Schnorcheln in Koh Samui: Der ultimative Guide

Schnorcheln Koh Samui

Koh Samui ist wirklich traumhaft schön – keine Frage, zum Schnorcheln gibt es allerdings nur ausgewählte Stellen, die Du besuchen solltest.

Die anderen Strände sind zwar über der Wasseroberfläche wunderschön – Schnorcheln kann man hier allerdings getrost vergessen.

Aber gut. Da ich schon mehrere Male auf Koh Samui und den umliegenden Nachbarinseln Schnorcheln konnte, kann ich dir hier ein paar hilfreiche Infos aus erster Hand mitgeben.

So kannst Du dir die anderen Strände sparen – zumindest was das Schnorcheln betrifft und direkt dort hin, wo es sich auch wirklich lohnt!

Du kannst dich trotzdem auf einen wirklich traumhaften Urlaub auf der wunderschönen Insel Koh Samui freuen!

Koh Samui und auch die ganzen anderen Nachbarinseln, die unfassbar freundlichen und herzlichen Thais, das leckere Essen und die Kultur werden dich garantiert verändern – auf positive Weise natürlich! :-)

Viel Spaß beim Lesen.

Die Karte der Spots zum Schnorcheln rund um Koh Samui

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Schnorcheln rund um Koh Samui

  • Coral Cove
  • Crystal Beach
  • Silver Beach
  • Koh Nang Yuan
  • Koh Tao
  • Ang Thong Marine Nationalpark

Coral Cove

Lage: Westen

Bewertung: Gut zum Schnorcheln

Empfehlenswerte Unterkünfte: Coral Cliff Beach Resort Samui*, Sandalwood Luxury Villas*

Dieser kleine gutgehütete Geheimstrand ist ein Privatstrand allererster Güte. Die umliegenden Hotels hier haben ein wirklich schönes Paradies, welches Sie sich zunutze gemacht haben.

Bist Du allerdings Gast in einem dieser empfehlenswerten Hotels, dann hast Du hier einen exklusiven Strand, an dem Du wirklich gut Schnorcheln kannst.

Und es gibt leider nicht viele gute Strände hier auf Koh Samui, an denen man gut Schnorcheln kann. Meiner Meinung nach sind das einzig und allein drei.

Dieser ca. 170 – 180 Meter lange Privatstrand bietet dir aber klarstes Wasser und ist von großen und mächtigen Granitfelsen umfasst, die wiederum tolle Spots zum Schnorcheln darstellen!

Wenn Du dich auf ein kleines Abenteuer einlassen willst, solltest Du von der Coral Cove aus den Weg nach Süden einschlagen.

Man kann entlang der Granitfelsen bis zum südlich gelegenen Crystal Beach Schnorcheln, der ebenfalls absolut empfehlenswert ist!

Der Weg hierhin ist prachvoll geschmückt mit unterschiedlichen Granitfelsen, die zum Einen eine tolle Unterwasserlandschaft geschaffen haben und auch hervorragende Rückzugsorte für diverse Fische geworden sind.

Der Weg ist mit knapp 1,5 km bei normaler Kondition gut zu machen.

Aber ansonsten ist das Schnorcheln in dieser Bucht hier in Koh Samui wirklich toll!

Wenn Du an diesem Strand unterkommen möchtest, dann würde ich das Coral Cliff Beach Resort Samui* oder das Sandalwood Luxury Villas* nehmen.

Silver Beach & Crystal Beach

Lage: Westen – südlich der Coral Cove

Bewertung: Sehr gut

Empfehlenswerte Unterkünfte:

Hier haben hier gleich 2 Strände, die nicht sonderlich weit voneinander weg liegen – deshalb führe ich Sie hier zusammen auf.

Beide Strände hier auf Koh Samui sind hervorragend zum Schnorcheln geeignet, weshalb Du dir diese 2 Strände unbedingt irgendwo notieren solltest.

Wenn das also dein erster Urlaub auf Koh Samui ist – zum Schnorcheln solltest Du unbedingt hier hin.

Die Strände sind klein, schnuckelig – aber traumhaft schön.

Mir persönlich gefallen enge Buchten gepaart mit steilen Felsklippen, die die Bucht umarmen und schützen, sowieso viel besser, als wenn es einfach nur kilometerlang in eine Richtung geht :-)

Geschützte Buchten haben was magisches. :-)

So sieht das hier natürlich auch aus. Das Wasser war absolut glasklar und voller Fische.

Der Meeresboden ist gespickt mit kleineren Granitfelsen, die sich immer mal wieder mit dem Sandboden abwechseln – ein tolles Panorama.

Gelegentlich kommen auch noch diverse Longtails vorbei, die Schnorchler ins Wasser lassen. Ganz alleine wirst Du hier also nie im Wasser sein.

Um hier möglichst oft Schnorcheln zu können ist es natürlich empfehlenswert in den benachbarten Hotels unterzukommen.

Das habe ich damals dann auch irgendwann in Erwägung gezogen, nachdem ich dann irgendwann das 2. Mal auf Koh Samui war. :-)

Empfehlenswert sind hier unter anderem das Crystal Bay Beach Resort*, das Thongtakian Resort* und das Crystal Bay Yacht Club Beach Resort*.

Koh Tao

Koh Tao – Tanote Bay von oben

Lage: Nördlich von Koh Samui

Bewertung: Ausgezeichnet

Empfehlenswerte Unterkunft: Montalay Beach Resort*

Eine Insel, der Du unbedingt einen Besuch abstatten solltest!!! :-)

Absolute Pflicht, wenn Du nach den besten Stellen zum Schnorcheln rund um Koh Samui suchst – oder Du fährst hier nochmal seperat hin und machst ausschließlich hier Urlaub.

Ich konnte es natürlich nicht lassen und bin hier einfach nochmal hingeflogen, um mir hier ein genaueres Bild zu machen.

Und wo war ich?

Natürlich in der berühmten Tanote Bay! :-)

Cool da!

Untergekommen bin ich damals in dem Montalay Beach Resort*, wo ich jederzeit – und zwar ohne mit der Wimper zu zucken – wieder einziehen würde! :-)

Ja, was soll ich sagen. Die Tanote Bay beherbergt diesen großen Granitfelsen, von dem man übrigens auch ins Meer springen kann – alles dahinter ist Korallenlandschaft pur!

Von oben auf dem Felsen kann man wunderbar durch das kristallklare Wasser auf das gesamte Riffdach schauen. Direkt am Felsen ist das Meer so 7-10 Meter tief.

Hier in der Bucht ist sogar ein kleines Wrack versteckt – ein alter Roller, der schon gut mit Korallen bewachsen ist. Er steht fast aufrecht und ist an ein paar Korallen gelehnt.

In ein paar Jahren dürfte er nicht mehr zu sehen sein. :-)

Wenn man die Bucht in nördlicher Richtung verlässt erreicht man das schöne Landschaftsschutzgebiet Ao Laem Thian, an dem Schildkröten gerne ihre Eier ablegen.

Pass also immer schön auf, dass Du die Natur und die Tiere achtest und respektierst.

Wenn Du nur einen Tagesausflug zum Schnorcheln von Koh Samui aus starten möchtest, dann ist die Highspeed Ferry- Lomprayah das Schiff deiner Begierde. :-)

Morgens hin- und nachmittags wieder zurück ist hier kein Thema, denn die Fähren pendeln täglich hin und her.

Die Überfahrt ist mit ca. 2-2,5 Stunden auch “mal eben” zu bewerkstelligen. :-)

Koh Nang Yuan

Schnorcheln Koh Samui

Lage: Nördlich von Koh Samui, neben Koh Tao

Bewertung: Ausgezeichnet

Empfehlenswerte Unterkünfte: Nangyuan Island Dive Resort* (Die einzige Unterkunft auf Koh Nang Yuan!!) :-) 

Ein Korallenriff, bei dem Du deine Flossen vorher ablegen musst, bevor Du hier Schnorcheln darfst!

Bist du schockiert – oder sogar interessiert?

Das sind die Regeln hier auf Koh Nang Yuan.

Durch diese bedeutsame und strikte Maßnahme soll und wird das Korallenriff äußerst gut geschützt und bewahrt!

Mir persönlich gefällt das ziemlich gut!

Leider muss ich es immer wieder sehen, wenn ich unterwegs bin, dass Menschen nicht so richtig mit ihren Flossen umgehen können und so diese kostbaren Geschöpfe beschädigen.

Das wird hier unterbunden.

Dafür findest Du ein wirklich schönes Unterwasserparadies vor!

Der Japanese Garden, so heißt das traumhaft schöne Riff hier ist eine ausgezeichnet gute Stelle zum Schnorcheln auf dieser Nachbarinsel von Koh Samui!

Plan das in deinem Urlaub hier auf Koh Samui zum Schnorcheln definitiv mit ein – sonst verpasst Du was!

Aber nicht nur zum Schnorcheln ist diese Insel eine Reise wert. Hier gibt’s einen kleinen Aussichtpunkt, woher auch dieses Foto stammt. :-)

Diesen Anblick, den coolen Strand, der die 3 Inseln miteinander verbindet, das türkisfarbene Wasser und der Blick über das Riff sind einfach absolut atemberaubend!

Auf nach Koh Nang Yuan – und nimm mich bitte mit. :-)

Man kann hier in diesem Paradies sogar übernachten. Das Nangyuan Island Dive Resort* hat sich hier breit gemacht und ist eine Überlegung wert.

Ang Thong Marine Nationalpark

Schnorcheln Koh Samui

Lage: Westlich von Koh Samui

Bewertung: Sehr gut zum Schnorcheln

Auf Koh Samui findest Du an jeder Ecke Plakate, die mit einem Schnorcheltrip zum Ang Thon Marine Nationalpark werben.

Lauf nicht einfach dran vorbei, sondern mach den Trip! Du wirst es nicht bereuen!

Es muss ja nicht gleich die erste Tourenbude sein – aber nach den ersten Tagen auf Koh Samui kann man das hier schon gut mitmachen.

Meistens werden hier im Nationalpark gleich mehrere unterschiedliche Strände angefahren! An allen Stränden oder angefahrenen Stellen kann man dazu exzellent Schnorcheln!

Und Du darfst überall ins Wasser!

Der Trip lohnt sich definitiv!

Mit etwas Glück geht’s auch zum Emerald Lake, der mit seinem smaragdgrünen Wasser mitten in Koh Mae Ko liegt.

Neben den vielen anderen Sehenswürdigkeiten, wie dem Magic Garden, dem Big Buddha, Koh Nang Yuan, die Tanote Bay auf Koh Tao ist der Urlaub rucki zucki rum.

Wie schnell ist was nicht geschafft. Du kennst das doch bestimmt.

Umso schneller vergisst man auch hier an dieser Tour teilzunehmen.

Buchen kannst Du Sie von überall auf Koh Samui aus – meistens sind das kleine Lädchen mit vielen Plakaten von schönen Orten darauf.

Koh Nang Yuan ist immer darauf zu sehen und ist ebenso ein Pflichtprogramm! :-)

Du wirst sogar meistens direkt an deinem Hotel abgeholt, so dass es beinahe keine Rolle spielt, wo Du hier Zugast bist.

Reisezeit und Klimadiagramm für Koh Samui

Klimadiagramm von Koh Samui

Koh Samui ist eine Insel, die meiner Meinung nach optimal zum Auswandern geeignet ist! :-)

Ganzjährig warmes Klima mit gelegentlichen Regengüssen schieben Koh Samui deutlich nach oben auf meiner Liste. :-)

Die Temperaturen im Meer rund um Koh Samui könnten zum Schnorcheln nicht besser sein! Sie sind über das ganze Jahr hinweg stabil.

Und zwar stets über angenehmen 26°C.

Selbst nachts wird es in den kühleren Monaten kaum unter 23°C.

Jacken und dicke Pullis kannst Du also getrost zu Hause liegen lassen.

Niederschläge in Koh Samui

Jetzt wird’s spannend. Wie Du ja sicherlich schon öfters gehört hast, kann es hier auf Koh Samui zu kräftigen Regenschauern kommen.

Hier auf dem Bild kann man schön sehen, wann diese Regengüsse auf Koh Samui runter prasseln.

Speziell die Monate Oktober bis Dezember sind schon deutlich feuchter, als am Rest des Jahres.

Aber es hört sich schlimmer an, als es tatsächlich ist. Ich war auch schon einige Male zur Regensaison hier.

Ja, es schüttet wie es Kübeln – aber meistens erst am späten Nachmittag bis zum frühen Abend hin!

Ich war hier auf Koh Samui trotzdem Schnorcheln, und konnte das alles ziemlich gut abpassen.

Nachmittags sitzt man dann halt in einem Restaurant, genießt das verdiente Singha bei nem leckeren Roten Curry und schaut sich die kräftigen Schauer an.

Die Abkühlung ist eine Wohltat. :-)

Beste Reisezeit fürs Schnorcheln in Koh Samui

Wenn man die Regenzeit außen vor lässt, dann kann man sagen, dass die beste Reisezeit zum Schnorcheln auf Koh Samui im Januar beginnt und sich bis in den Oktober erstreckt. Wobei man grundsätzlich das ganze Jahr zum Schnorcheln nach Koh Samui und Umgebung fliegen kann.

Beliebte Reiseziele zum Schnorcheln neben Koh Samui

Fazit

Ja, jetzt hast Du es schwarz auf weiß.

Koh Samui ist eine wunderschöne Tropeninsel, die aber nur eine Handvoll Strände aufweist, an denen man gut Schnorcheln kann.

So ist es leider – ich kanns es nicht ändern. Die meisten anderen Strände sind zum Schnorcheln nicht wirklich geeignet – es gibt einfach nichts zu sehen.

Und im Sand will man doch auch nicht nach Korallen graben, oder?

Trotzdem ist Koh Samui eine wunderschöne Insel, auf der ich schon etliche Male Urlaub gemacht habe – ich habe jeden Urlaub bis zur letzten Sekunde genossen!

Am Crystal und am Silver Beach hier auf Koh Samui konnte man ziemlich gut Schnorcheln.

Unterkommen würde ich wieder hier in einem dieser Unterkünfte, die allesamt perfekt liegen. Das Crystal Bay Beach Resort*, das Thongtakian Resort* und das Crystal Bay Yacht Club Beach Resort* sind die besten Unterkünfte hier in der Region.

Wenn Du aber absolut beeindruckende Riffe sehen möchtest, solltest Du unbedingt zur Koh Nang Yuan und natürlich auch zur Tanote Bay auf Koh Tao. Die beste Unterkunft ist hier ganz klar das Montalay Beach Resort*!

Ein oder Zwei Tagestrips hierhin sollten zu jedem Urlaub auf Koh Samui gehören, wenn Du wirklich an exzellenten Riffen Schnorcheln möchtest!

So, ich hoffe dir hat dieser Ausflug zu den besten Stellen zum Schnorcheln rund um Koh Samui gefallen.

Ich wünsche dir auf jeden Fall einen wundervollen Urlaub auf Koh Samui und viel Spaß beim Schnorcheln!

Grüß mir den Biggy (Big Buddha) oben in Bophut :-)

Apnoetauchen lernen

Über den Autor

Sebastian ist Gründer von Freitauchen Lernen, Reisejunkie, Apnoetauchlehrer und Videofilmer. Er ist absoluter Fan dieses Sports mit all seinen wunderbaren Facetten und er liebt es angehenden und fortgeschrittenen Apnoetauchern diesen faszinierenden Sport beizubringen und deren Wissen zu vertiefen.

Affiliate / Werbelinks (*)

Alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link einkaufst, bekomme ich von dem Anbieter eine kleine Provision. Alle verlinkten Produkte sind solche, die ich selber benutze, oder mir auch kaufen würde. Für dich entstehen dadurch aber keine zusätzlichen Kosten.

0 Kommentare

Sprich Dich aus

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.