,

Die besten Hausriffe zum Schnorcheln in Sharm el Sheikh

Schnorcheln Sharm el Sheikh Hausriffe

Herausragende Hausriffe zum Schnorcheln findest Du etliche in Sharm el Sheikh.

Wenn Du aber gezielt erfahren möchtest, an welchen Hausriffen du unterkommen solltest und welche anderen Riffe sich sonst noch so in Sharm el Sheikh zum Schnorcheln eignen, so findest Du hier alle Infos, die Du über das Schnorcheln in Sharm el Sheikh benötigst.

Durch meine jahrelangen Urlaubsreisen nach Ägypten und meinem direkten Freundeskreis, bei denen einige schon über 20 Jahre zum Schnorcheln und Tauchen nach Sharm el Sheikh reisen, möchte ich dich hier mit erstklassigen Infos versorgen.

Du möchtest deinen Urlaub in Sharm el Sheikh doch maximal genießen und dabei eines der besten Hausriffe zum Schnorcheln in Sharm el Sheikh vor der Nase haben?!

Perfekt!

Na dann lass uns mal eintauchen in die wunderbaren Hausriffe zum Schnorcheln in Sharm el Sheikh!

Ich wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen.

Anreise zum Schnorcheln nach Sharm el Sheikh

Anreise nach Sharm el Sheikh

Flughafen: Scharm asch-Schaich (Internationales Kennzeichen: SSH)

Flugzeit von Deutschland: ca. 4 – 4,5 Stunden

Sharm el Sheikh ist zum Glück ein beliebtes Reiseziel zum Schnorcheln. Aus diesem Grund findest Du hier auch zahlreiche Flieger, die dich in kürzester Zeit hierhin bringen.

Da sich die Angbote überschlagen, vor allem in der heutigen Zeit, kommst Du schon zu sehr guten Preisen zum Schnorcheln nach Sharm el Sheikh.

Am günstigsten waren bislang immer wieder reine Pauschalreisen nach Sharm el Sheikh, da hier einfach ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis gegeben ist. Ja, ich bin zugegebenermaßen auch ein Sparfuchs vom Herrn und achte auf jeden Cent, buche immer eifrig alles selber und auch separat, aber hier kommst Du anders einfach nicht günstiger hin.

Die Flugzeit ist mit knapp 4 – 4,5 Stunden aus der Mitte Deutschlands ebenfalls relativ kurz und gut zu bewerkstelligen.

Kleiner Tipp: Um die Flugzeit etwas zu verkürzen und Sie konstruktiv zu nutzen könntest Du deine Apnoe Fähigkeiten verbessern, um dann das Schnorcheln an einem der Hausriffe in Sharm el Sheikh so richtig zu genießen.

Ankunft in Sharm el Sheikh

Visum: ca. 25 US-Dollar bzw. 20-25€ bei Ankunft

Währung: Ägyptische Pfund (EGP)

Bargeld: Kostenlos mit der DKB VISA Card* an allen öffentlichen Automaten (ATM) mit VISA Zeichen

Die Ankunft am Flughafen von Sharm el Sheikh gestaltet sich natürlich immer wieder typisch ägyptisch.

Was ich damit meine?

Nunja, hier ist beinahe reges handeln wie auf einem Basar angesagt.

Ich habe immer gedacht, das wäre auf einzelne Flughäfen beschränkt, aber nein – leider findest Du das in ganz Ägypten.

Ja, es ist chaotisch, aber das gehört leider immer bei der Einreise dazu. Aber keine Sorge, die Hausriffe werden dich beim Schnorcheln in Sharm el Sheikh dafür mühelos und fürstlich entschädigen!

Es geht hier nun mal einzig und allein um das Touristenvisum für die Einreise nach Ägypten.

Tipp: Für den Sinai und da gehört Sharm el Sheikh auch zu – brauchst Du offiziell kein Visum!

Das kann sich natürlich alles schnell ändern und wenn Du sicher gehen möchtest, dann musst Du ungefähr 25 USDollar für das Visum aufwenden. Gerne wird natürlich die gleiche Menge in Euro verlangt, was natürlich bei dem aktuellen EUR/USD nicht so witzig ist. Nur damit Du drauf gefasst bist, was dich hier am Flughafen erwarten könnte.

Brauchst Du für deinen Urlaub und natürlich für die ein- oder andere Toure zum Schnorcheln in Sharm el Sheikh etwas Bargeld, so würde ich hier an den Automaten (ATM) direkt etwas Moos mitnehmen.

Die schönsten Hausriffe und Wracks zum Schnorcheln in Sharm el Sheikh

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die besten Hausriffe zum Schnorcheln in Sharm el Sheikh

Ausgezeichnete Hauriffe: Ras Nasrani, Ras Mohammed Marine National Park, Ras Um Sid, Jackson Reef, Woodhouse Reef, Thomas Reef, Gordon Reef, Far Garden, Shark Reef, Faraana Reef

Empfehlenswerte Unterkünfte: Royal Albatros Moderna* (Nabq Bay), Jaz Belvedere* (Ras Nasrani Bay), Jaz Mirabel Park* (Nabq Bay), Jaz Fanara Resort* (Ras um el Sid), Albatros Laguna Vista Beach* (Nabq Bay), Park Regency Sharm El Sheikh Resort* (Gardens Bay nähe Far Garden), Baron Resort* (Ras Nasrani), Monte Carlo Sharm Resort & Spa* (Ras um el Sid)     

Beste Reisezeit: ganzjährig

Durchschnittliche Wassertemperatur: 26° Celsius

Durchschnittliche Außentemperatur: 32° Celsius

Sichtweite unter Wasser: 20 – 35 Meter

Schnorcheln an den Hausriffen in Sharm el Sheikh ist schon ein ganz besonderes Erlebnis. Hier hast Du in unmittelbarer Nähe zu den Hotels in Sharm el Sheikh absolute Hausriffe der Oberklasse, an denen Du wirklich unglaublich gut Schnorcheln kannst.

Man kann es erst gar nicht glauben – obwohl in Sharm el Sheikh doch schon relativ viel los ist, sind die Hausriffe in einem herausragenden Zustand und perfekt zum Schnorcheln. Alleine die schiere Anzahl an guten Hausriffen, wirst Du hier in einem Urlaub niemals alles ausgiebig erkunden und entdecken.

Ich habe viele gute Freunde, die schon seit über 20 Jahren zum Schnorcheln und auch zum Tauchen an diesen überragenden Hausriffen nach Sharm el Sheikh kommen.

So oft war ich hier leider noch nicht, aber ich konnte von ihren wertvollen Erfahrungen profitieren – und möchte dir nun ebenfalls damit helfen.

Auf der Suche nach den besten Hausriffen zum Schnorcheln in Sharm el Sheikh findest Du hier also Informationen aus erster Hand.

Gerade die Hausriffe sind in Sharm el Sheikh besonders schön zum Schnorcheln, da Sie sich außerdem unmittelbar am Hotel befinden. Du kannst also deine Flossen schnappen, Maske und Neoprenanzug über ziehen und dich ins Getümmel der traumhaften Korallenlandschaft stürzen.

Kurz über das Riffdach geschwommen befindest Du dich hier in einer vollkommen intakten und traumhaft schönen Korallenlandschaft wieder.

Die 4 weiter draußen gelegenen Riffe in der Straße von Tiran solltest Du dir unbedingt mal anschauen. Touren hierhin werden durch die vielen Tauchbasen in Sharm el Sheikh angeboten. Du kannst dich hier als reiner Schnorchler bei Tauchausflügen anschließen, was den Preis deutlich drückt, oder aber Du buchst einfach einen Schnorchelausflug zu den Riffen.

Die Riffe hier sind wirklich beeindruckend und überzeugen durch ihre unbeschreibliche Schönheit. Als kleines Bonbon gibt’s hier ein Wrack (Lara) zu sehen, welches auf dem Jackson Riff aufgelaufen und gesunken ist.

Schnorcheln Sharm el Sheikh Hausriffe
Schnorcheln Sharm el Sheikh Hausriffe
Schnorcheln Sharm el Sheikh Hausriffe
Schnorcheln Sharm el Sheikh Hausriffe
Schnorcheln Sharm el Sheikh Hausriffe

Schnorcheln im Ras Mohammed Marine Nationalpark

Herausragende Riffe: Ras Za’tar, Jackfish Alley, Shark Reef, Satellite Reef, Yolanda Reef, Shark Observatory, Marsa Bareika, Ras Mohammed Reef, Ras Ghozlani

Preise: ab 20,00 € aufwärts

Typ: Schnorcheln im geschützten Nationalpark

Anreise: Per gebuchter Tour oder mit dem Mietwagen*

Der Ras Mohammed Nationalpark (Wikipedia) ist der südlichste Punkt der ägyptischen Sinai-Halbinsel und außerdem ein ausgezeichnetes Gebiet zum Schnorcheln und Tauchen in Sharm el Sheikh mit überragenden Hausriffe. Wenn Du also in Sharm el Sheikh Urlaub machst solltest Du hier unbedingt Schnorcheln gehen.

Die Halbinsel Ras Mohammed ist nur durch eine kleine Landzunge mit dem Festland verbunden und gänzlich von einem traumhaften Korallenriff umgeben.

Im Ras Mohammed Marine Nationalpark findest Du gleich mehrere Top-Spots zum Schnorcheln hier in Sharm el Sheikh. Unterkünfte gibt es hier allerdings, oder auch zum Glück keine einzige. Durch das von der ägyptischen Regierung beschlossene Gesetz wurde das Gebiet im Jahre 1983 zu einem Nationalpark erklärt und steht seitdem unter besonderem Schutz.

Das Du hier herausragende und intakte Riffe findest, brauche ich dir wahrscheinlich nicht nochmal sagen, oder? :)

Touren kannst Du direkt an den Tauchbasen oder auch an deiner Hotelrezeption buchen. Diesen Ausflug….es könnten oder sollten auch mehrere werden…solltest Du dir definitiv nicht entgehen lassen!

Hilfreiche Links:

Die besten Wracks zum Schnorcheln in Sharm el Sheikh

Die Wracks:

  • Million Hope
  • Kormoran
  • Thistlegorm
  • Lara
  • Louilia
  • Dunraven
Schnorcheln Sharm el Sheikh
Wrack der Louilia

Schnorcheln am Wrack der Thistlegorm

Schnorcheln Sharm el Sheikh Hausriffe
Geschützturm an der Thistlegorm

Geographische Lage: 27° 48′ 51″ N, 33° 55′ 12″ E

Webseite: thethistlegormproject.com

Typ: Wrack

Tiefe: 14 – 29 Meter

Erfahrung: Ab Fortgeschritten

Erreichbarkeit: Per Boot

Die Thistlegorm (Wikipedia) liegt mit seinen maximalen 29 Metern möglicherweise außerhalb deiner Reichweite als normaler Schnorchler, aber mit ein paar Apnoe Fertigkeiten kannst Du dir die SS Thistlegorm ziemlich gut auch aus der Nähe angucken.

Ansonsten ist das Wrack der Thistlegorm aber auch von der Oberfläche aus klar erkennbar. Da Sie nur 29 Meter tief liegt und die Aufbauten auf bis zu 14 Meter hinaufragen ist dieses Wrack ein beeindruckender Ort zum Schnorcheln und natürlich auch zum Tauchen.

Mittlerweile haben sich hier zahlreiche Korallen und Fische ein neues Zuhause aufgebaut und das gesamte Wrack dient nun als ein prächtiges Korallenriff.

Das Schiff hat eine maximale Länge von 126 Metern bei knapp 18 Metern Breite.

Da die Korrosion bereits relativ fortgeschritten ist, kann es natürlich immer passieren, dass sich hier einzelne Metallteile lösen und auch Räume einstürzen können. Es wird daher immer gewarnt in das Schiff rein zu tauchen und sich hier ggf. zu verirren bzw. eingeschlossen zu werden.

Außen am Wrack herrscht zum Teil eine relativ starke Strömung, wodurch es natürlich auch an der Oberfläche holprig werden kann. Eine gewisse Kondition und Sicherheit sollte hier Grundvoraussetzung sein.

Das Wrack der Million Hope

Geographische Lage: 28° 03′ 25.0″ N 34° 26′ 52.9″ E

Typ: Wrack

Tiefe: 0 – 24 Meter

Erfahrung: Ab Anfänger

Erreichbarkeit: Per Boot und vom Land

Bei der Million Hope sieht das Ganze schon ganz anders aus. Hier brauchst Du keine Tour buchen, um zur Million Hope zu gelangen. Flossen an, Maske auf und schon kannst losgehen.

Du kannst vom Strand in Sharm el Sheikh direkt zum Wrack der Million Hope rüber Schnorcheln. Sie liegt in unmittelbarer Nähe einer der Hausriffe in Sharm el Sheikh und lädt dich quasi ein mit ihr zu Schnorcheln.

Einige der Aufbauten ragen sogar teilweise weit aus dem Meer, so dass Du das Wrack vom Strand aus erkennen und wunderbar lokalisieren kannst!

Die Million Hope lief hier im Jahr 1996 auf dem Riff auf und riss eine große Leckage auf, welches das Schiff letztendlich hier versinken ließ. Im Laufe der Zeit haben sich hier schon etliche Korallen an diesem erweiterten künstlichen Riff angesammelt und bilden mittlerweile ein schönes Korallenriff.

Wenn Du also nach einem der traumhaften Hausriffe und einem dazugehörigen Wrack zum Schnorcheln in Sharm el Sheikh suchst, ist das hier genau das richtige für dich!

Das Wrack der Dunraven

Geographische Lage: 27° 42′ 15″ N, 34° 7′ 30″ E

Webseite: Dunraven (Wikipedia)

Typ: Wrack

Tiefe: 18 – 29 Meter

Erfahrung: Ab Anfänger

Erreichbarkeit: Ausschließlich per Boot

Hilfreiche Links:

Reisezeit und Klimadiagramm zum Schnorcheln in Sharm el Sheikh

Außentemperaturen in Sharm el Sheikh

Wassertemperaturen in Sharm el Sheikh

Beste Reisezeit zum Schnorcheln in Sharm el Sheikh

Sharm el Sheikh ist ganzjährig zum Schnorcheln geeignet.

Ja, im Februar sinken die Wassertemperaturen auf immer noch angenehme 23°C, was mit einem Neoprenanzug immer noch mehr als erträglich ist.

Ab März, April steigen die Temperaturen aber dann steil an und im Meer wird es mollig warm.

Genau das richtige für mich Frostbeule :-)

Die beste Reisezeit zum Schnorcheln in Sharm el Sheikh ist somit das ganze Jahr über.

Wenn Du doch lieber die heißen Sommermonate meiden möchtest, würde ich von Oktober – April zum Schnorcheln an die Hausriffe in Sharm el Sheikh fliegen.

Sonnenhungrige nutzen dann lieber die Monate Mai bis September, um nach Sharm el Sheikh zu reisen.

Fazit

So hätten wir’s.

Sharm el Sheikh hat ziemlich viele Hausriffe, die wirklich ideal zum Schnorcheln sind!

Um uns nur mal die Hausriffe am Festland von Norden nach Süden anzugucken, so findest Du am Wrack der Million Hope, am Ras Nasrani, am Far Garden, am Ras um Sid und am Faraana Reef die besten Hausriffe an denen sich direkt Hotels befinden.

Die Straße von Tiran mit seinem 4 atemberaubenden Riffen (Gordon, Woodhouse, Jackson und Thomas Reef), die aber nur per Boot zu erreichen sind, geben ihr übriges und sollten unbedingt per Tour besucht werden. Die Korallenriffe hier sind der Wahnsinn!

Ein oder auch mehrere Trips zum Ras Mohammed Nationalpark lassen dich letztendlich die Welt um dich herum vollständig vergessen! Hier in diesem geschützten Nationalpark findest Du gleich mehrere absolute Top-Spots und erstklassige Hausriffe zum Schnorcheln in Sharm el Sheikh!

Aber nicht nur die Hausriffe sind in Sharm el Sheikh perfekt zum Schnorcheln – hier findest Du sogar das ein- oder andere Wrack, welches in unmittelbarer Lage zum Hausriff liegt!

Genial, oder?

Ohja, Sharm el Sheikh ist alles andere als öde und überrannt!

Wenn Du dich fürs Schnorcheln an einer der Hausriffe in Sharm el Sheikh entscheidest, wünsche ich dir die allerbesten Schnorcheltrips, gutes Wetter, viele Fische und ganz viel Freude an diesen erstklassigen Hausriffen!

Welche Erfahrungen hast Du beim Schnorcheln in Sharm el Sheikh gemacht?

Schreib’s mir gerne unten in die Kommentare.

Interessante Beiträge

Apnoetauchen lernen

Über den Autor

Sebastian ist Gründer von Freitauchen Lernen, Reisejunkie, Apnoetauchlehrer und Videofilmer. Er ist absoluter Fan dieses Sports mit all seinen wunderbaren Facetten und er liebt es angehenden und fortgeschrittenen Apnoetauchern diesen faszinierenden Sport beizubringen und deren Wissen zu vertiefen.

Affiliate / Werbelinks (*)

Alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link einkaufst, bekomme ich von dem Anbieter eine kleine Provision. Alle verlinkten Produkte sind solche, die ich selber benutze, oder mir auch kaufen würde. Für dich entstehen dadurch aber keine zusätzlichen Kosten.

0 Kommentare

Sprich Dich aus

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.