Apnoe Boje

Zuletzt Aktualisiert: durch

Gehst du ohne Apnoe Boje ins Wasser? Womöglich sogar Tieftauchen? Vielleicht solltest Du mal eine Apnoe Boje ausprobieren!

Mit einer Apnoe Boje bist du nicht nur deutlich sicherer unterwegs, sondern du kannst mit ihr auch deutlich tiefer tauchen.

Du glaubst mir nicht?

Wenn du entspannter bist, klappt nicht nur der Druckausgleich besser, sondern du verbrauchst auch viel weniger Sauerstoff. Das sich dann auch noch weniger Kohlendioxid bildet, welches deinen Atemreiz verzögert, rundet das Paket ab.

Du siehst schon. Eine Apnoe Boje ist für neue Apnoe Rekorde unglaublich gut geeignet und auch enorm wichtig….wenn nicht sogar das Wichtigste Ausrüstungsteil deiner gesamten Apnoe Ausrüstung.

An einer Apnoe Boje kannst du nicht nur dein Führungsseil für die Tieftauch-Disziplinen befestigen, sondern Sie dient auch zur Signalisierung.

Wenn du nämlich an einem Riff, oder einer Bucht unterwegs bist, kannst du den anderen signalisieren, dass da noch jemand im Wasser ist, und bitte nicht da herrasen sollen, wo deine Boje ist.

Wenn du dann auch noch genau da auftauchst, wo deine Boje ist, kann dir auch fast nichts mehr passieren.

Wofür brauche ich überhaupt eine Apnoe Boje?


Ich kann doch auch so am Riff herunter tauchen. Warum brauche ich dann also überhaupt eine Apnoe Boje?

Grundsätzlich hast du da recht! Was ist aber, wenn du einfach mal so richtig auf Tiefe gehen möchtest?

Machst du das auch einfach so, ohne eine Apnoe Boje zu benutzen?

Ja? Dann verschenkst du unglaublich viel Potential!

Wenn du dich mit Apnoe Boje und einem Führungsseil in die Tiefe gleiten lässt, kannst du deutlich besser entspannen.

Und mit der Führungsleine gleitest du auch nicht ewig hin- und her, was ohne Leine wirklich sehr oft passiert und eine längere Strecke zur Folge hätte, sondern Du folgst einer geraden Strecke.

Du glaubst gar nicht, was das letztendlich ausmachen kann.

Fakt ist: Mit einer Apnoe Boje bist du nicht nur sicherer, da Du mit einer Lanyard gesichert bist, sondern Du kannst auch deutlich tiefer tauchen. Das Du dich viel sicherer fühlst rundet die Empfehlung einer Apnoe Boje ab.

Selbst wenn Du nur in 5-15 Metern Tiefe am Riff unterwegs bist, bietet sich eine Apnoe Boje, welche an der Oberfläche deine Position markiert, bereits an.

Dadurch wissen eventuelle Bootsfahrer Bescheid und umfahren die Stelle, an der die Apnoe Boje deine Stelle markiert.

Apnoe Boje: Die 5 besten für Apnoetaucher


Kommen wir nun zu dem interessantesten Teil dieses Beitrags. Welche Apnoe Boje ist denn überhaupt gut, und welche eignet sich für die tiefen Disziplinen beim Apnoetauchen?

Auf diese Fragen möchte ich jetzt einmal näher eingehen.

Nicht jede Apnoe Boje ist von Haus aus zu gebrauchen. Auf dem Markt gibt es so viele, da fällt die Auswahl meist sehr schwer.

Günstige und kleine Bojen bieten zu wenig Auftriebskraft, was Sie quasi unbrauchbar macht, wenn du dich an ihr hochziehen möchtest, oder zumindest dir die Möglichkeit offen lassen möchtest. Die Kleinen dienen meistens eher dazu auf dich aufmerksam zu machen. Für alles andere solltest du dir doch lieber eine vernünftige Boje zulegen.

Die Mares Tauchlehrer Boje* leistet hier eindrucksvolle Arbeit und ist meine absolute Empfehlung.

Aber schau selbst.

Apnoe Boje: Die TOP 5

#1 Mares Tauchlehrer Apnoe Boje

Apnoe Boje

Die Mares Tauchlehrer Boje* ist die beliebteste Apnoe Boje überhaupt. Ich hab Sie schon unzählige Male im Einsatz gesehen, verwende Sie natürlich auch immer und immer wieder…. und bin bis dato immer noch sehr zufrieden!

Im Innern befindet sich ein aufblasbarer Kern, der zum Transport entleert werden kann. In der Mitte ist ein großes Fach, das als Vorrat für Getränke, Snacks und Co. oder natürlich für das Seil genutzt werden kann.

Zu keiner Zeit war oder bin ich in irgendeiner Weise unzufrieden mit ihr gewesen. Ich kann absolut nichts negatives berichten, und deswegen ist Sie auch meine absolut uneingeschränkte #1.

Preis:

Amazon: 122 €

Keine Bewertungen vorhanden

#2 Cressi Signal Boje

Diese Cressi Signal Boje* dient im ersten Sinne dazu Dich zu schützen. Der Auftriebskörper ist nicht groß genug, um dich komfortabel am Seil zu ihr hochzuziehen. Dafür solltest du die Mares Tauchlehrer Boje nehmen.

Mit dieser Boje markierst du deine Position im Wasser, und solltest auch genau an ihr wieder auftauchen….sonst bringt das nichts.

Eigentlich ist Sie eher fürs Speerfischen gedacht, da Sie 2 separate Ablagemöglichkeiten für zwei Harpunen bietet. Trotzdem kannst du die Cressi Signal Boje auch zum Apnoetauchen verwenden, indem du Sie einfach umfunktionierst.

Preis:

Amazon: ca. 49 €

Scubastore: ca. 45 €

4,4 / 5 Sterne bei 232 Bewertungen

#3 Spetton Freediver Apnoe Boje

Apnoe Boje

Die Spetton Freediver* Apnoe Boje ist quasi das Pendant zur Mares Tauchlehrer Boje. Die Verarbeitung ist ein klein wenig anders, wobei an den Seiten sich leider auch keine bequemen und griffigen Kunststoffgriffe befinden, die zum Erholen einladen. Trotzdem bietet Sie mit ihrem großen Luftkern sehr viel Auftriebskraft, was für entspannte Tieftauchgänge sehr wichtig ist.

Sie hat einen Durchmesser von 80cm und wie auch die Mares Tauchlehrer Boje, ein schönes verschließbares Fach im Kern der Boje. Hier kannst du dann das Seil herein wickeln oder aber für Vorräte nutzen.

Preis:

Scubastore: ca. 105 €

4 / 5 Sterne bei 3 Bewertungen

#4 Beuchat Guardian Boje – Die Luxusvariante

Apnoe Boje

Die Beuchat Guardian Boje* ist mit ihrer beeindruckenden Größe ein Traum für jeden Tauchplatzmarkierer. Die Flagge ragt 1,2 Meter aus dem Wasser, was hoffentlich den letzten rasenden Bootsfahrer auf dich aufmerksam machen sollte.

Ohne Probleme kann sich eine Person im Notfall auf die Boje legen, um sich zu erholen. An der Unterseite befinden sich bei der Beuchat Guardian Boje 2 Tragegurte, mit denen Du diese Boje problemlos auf den Rücken schnall kannst. So kannst du die Boje mühelos zum Tauchplatz tragen.

Das Gewicht der Boje liegt dabei bei schlanken 4,5 kg, und dürfte für dich wahrscheinlich nicht ein großes Problem darstellen.

Preis:

Amazon: ca. 239 €

Scubastore: ca. 229 €

5 / 5 Sterne bei 8 Bewertungen

#5 Cressi Apnoe Boje mit Tauchflagge – Die Günstige

Apnoe Boje

Diese günstige Cressi Signalboje* ist perfekt für entspannte Rifftauchgänge. Du ziehst dich weder an dem Seil herunter, noch wieder herauf, denn die Auftriebskraft dieser relativ kleinen Boje reicht dafür nicht aus.

Du kennzeichnest deine Position an der Oberfläche und gibst Anderen den Hinweis, dass da jemand im Wasser ist und Sie aufpassen sollen. Du glaubst gar nicht wie wichtig so etwas heutzutage ist. Die ganzen Bootsfahrer rasen nur so über die Riffkante hinweg und säbeln dir deine Haare vom Kopf, wenn du nicht aufpasst.

Mit dieser Cressi Boje kannst du dich wenigstens etwas schützen und auf dich aufmerksam machen.

Preis:

Amazon: ca. 19 €

Scubastore: ca. 15 €

4,3 / 5 Sterne bei 222 Bewertungen

Das passende Seil zur Apnoe Boje


Das Outdoorseil

Ein helles Outdoorseil* ist zum Apnoetauchen wirklich optimal. Dieses strahlend gelbe Seil erkennst du auch, wenn die Sicht mal schlechter wird. Das kommt in unseren deutschen Seen leider öfters vor.

Der Durchmesser der Seile, die du fürs Apnoetauchen benutzen solltest, darf nicht zu klein gewählt werden. Es empfiehlt sich hier schon mindestens 10mm zu nehmen, damit du das Seil immer gut greifen kannst.

Dieses Outdoorseil ist dafür wirklich perfekt geeignet. Deine benötigte Seillänge kannst du individuell ordern. Nimm es aber nicht zu kurz. Ruck zuck kommst du tiefer als das Seil lang ist. Es gibt doch nichts ärgerlicheres, als wieder umkehren zu müssen, weil unten der große Knoten oder die Bodenplatte dein Weiterkommen :)

Preis:

Amazon: ca. 65 € (10mm Durchmesser)

Scubastore: ca. 104 € (12mm Durchmesser)

4 / 5 Sterne bei 1 Bewertung

Fazit


Vielleicht hast du vorher ja nie mit dem Gedanken gespielt dir eine Apnoe Boje zuzulegen, aber du wirst daran sehr viel Freude haben.

Nicht nur, dass du endlich ein Führungsseil hast, welches dir den Weg in die Tiefe ebnet, sondern auch weil du mit einer Apnoe Boje enorm viel Sicherheit gewinnst.

Das Thema Sicherheit sollte sowieso sehr groß geschrieben werden. Wann war nochmal dein letzter Erste Hilfe Kurs? ;)

Scherz beiseite. :)

Eine Apnoe Boje bietet dir nicht nur unter Wasser Sicherheit. An der Oberfläche weisen die roten oder gelben knalligen Farben Andere Wassersportler darauf hin, dass hier jemand im Wasser ist. Das kann manchmal lebensrettend sein. Du glaubst gar nicht, was da teilweise oben an der Oberfläche so los ist.

Ich hoffe ich konnte dir einen kleinen Einblick in das Thema Apnoe Boje zeigen, und du wirst demnächst nur noch mit ihr abtauchen.

Möchtest Du Apnoetauchen lernen?
Komm in meinen Newsletter
Werde Teil meiner wachsenden Community und verpasse keine exklusiven Infos mehr. 
Halt die Luft an, du kannst dich jederzeit wieder austragen. 

Interessante Beiträge

Apnoetauchen lernen

Über den Autor

Sebastian ist Gründer von Freitauchen-lernen, Reisejunkie, Apnoetauchlehrer und Videofilmer. Er ist absoluter Fan dieses Sports mit all seinen wunderbaren Facetten und er liebt es angehenden und fortgeschrittenen Apnoetauchern diesen faszinierenden Sport beizubringen und deren Wissen zu vertiefen.

Affiliate / Werbelinks (*)

Alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link einkaufst, bekomme ich von dem Anbieter eine kleine Provision. Alle verlinkten Produkte sind solche, die ich selber benutze, oder mir auch kaufen würde. Für dich entstehen dadurch aber keine zusätzlichen Kosten.

0 Kommentare

Sprich Dich aus

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.