Schnorcheln auf den Azoren: Der ultimative Guide

Schnorcheln auf den Azoren

Bist Du auf der Suche nach einem einzigartigen und unvergesslichen Schnorchelerlebnis, dann sind die Azoren genau das Richtige für dich.

Die Azoren sind ein geheimer Schatz im Atlantischen Ozean, der voller atemberaubender Unterwasserwelten und unberührter Natur steckt.

Wenn Du die Schönheit der Azoren entdecken und die Vielfalt der Unterwasserwelt erleben möchtest, dann solltest Du unbedingt einen Blick auf diesen Artikel hier werfen.

Die Azoren sind nämlich das Juwel des Atlantiks!

Ich möchte dir hier die besten Stellen zum Schnorcheln auf den Azoren vorstellen, damit Du dich auf ein einzigartiges Schnorchelerlebnis in dieser wunderschönen Unterwasserlandschaft freuen kannst.

Viel Spaß beim Lesen!

Die Azoren

Die Azoren sind eine Gruppe von neun Inseln, die im Atlantischen Ozean gelegen sind und zu Portugal gehören.

Sie sind von einer atemberaubenden Natur umgeben, mit vulkanischen Landschaften, grünen Wäldern, saftigen Wiesen, Wasserfällen und heißen Quellen.

Die Inseln der Azoren haben auch eine reiche Kultur und Geschichte, die sich in ihren traditionellen Dörfern, Festivals und Küche widerspiegelt.

Die azoreanische Küche ist reich an Meeresfrüchten und lokalen Produkten, die auf den Inseln produziert werden.

Die Azoren sind natürlich auch ein beliebtes Reiseziel für uns Naturliebhaber und Outdoor-Enthusiasten, da es hier viele Möglichkeiten gibt, um die Natur ausgiebig zu erkunden.

Du kannst hier Wandern, Radfahren, Surfen, Klettern und Schnorcheln oder noch besser Freitauchen. :-)

Grins.

Auf den Azoren gibt es mehrere Inseln, die sich hervorragend zum Schnorcheln eignen.

Die besten Inseln zum Schnorcheln auf den Azoren:

  • Pico
  • São Miguel
  • Terceira
  • Faial
  • Santa Maria

Die Unterwasserwelt der Azoren

Die Unterwasserwelt rund um die Azoren ist sehr vielfältig und bietet eine Vielzahl von Meereslebewesen und einzigartigen Fels- und Unterwasserlandschaften.

Die Gewässer rund um die Azoren sind glasklar und bieten eine gute Sicht auf die Unterwasserwelt.

Es gibt eine große Anzahl von Fischarten, darunter verschiedene Barsche, Makrelen, Thunfische und Delfine.

Es gibt auch viele Seeanemonen und Schwämme, die in verschiedenen Farben und Formen vorkommen.

Ein besonderes Highlight der Unterwasserwelt rund um die Azoren sind die Rückstände der vulkanischen Vergangenheit.

Darüber hinau gibt es auch viele Schiffswracks, die zu interessanten Tauchplätzen auf den Azoren geworden sind.

Tiere auf den Azoren

In den kristallklaren Gewässern rund um die Azoren kann man eine Vielzahl von Meereslebewesen sehen.

Einige von ihnen sind aber leider nur auf offenem Meer zu sehen, so dass Du die meisten beim Schnorcheln auf den Azoren sehr wahrscheinlich nicht zu Gesicht bekommst.

Hier sind nur ein paar der Tiere, die Du beim Schnorcheln auf den Azoren sehen kannst:

  • Fische: Barsche, Makrelen, Thunfische, Sardinen und Doraden.
  • Schildkröten: Lederschildkröte, die Echte- sowie Unechte Karettschildkröten und die Atlantik-Bastardschildkröte
  • Delfine: Es gibt natürlich auch Delfine, die in den Gewässern rund um die Azoren vorkommen, wie z.B. die Gemeine Delfine und die Rauzahndelfine.
  • Wale: In der richtigen Jahreszeit kann man auch Wale in den Gewässern rund um die Azoren sehen, wie z.B. Pottwale, Finnwale, Grauwale, Schweinswale, Zwergwale, Buckelwale und Blauwale.
  • Seepferdchen
  • Rochen: Die Azoren sind bekannt für die riesigen Mobulaschwärme vor den Princess-Alice-Banks
  • Oktopusse: Oktopusse sind häufige Begleiter beim Schnorcheln rund um die Azoren
  • Tintenfische: Tintenfische gehören natürlich auch zu den Tieren, die man rund um die Azoren sehen kann
  • Seeigel: Verschiedene Arten von Seeigeln tummeln sich an der Meeresoberfläche der Azoren
  • Korallen: Es gibt auch einige Arten von Korallen, die man in den Gewässern rund um die Azoren sehen kann
  • Garnelen und Krebse: Diese kleinen Tiere wirst Du vor allem beim Schnorcheln auf den Azoren sehen, wenn Du ganz genau den Meeresboden absucht

Haie auf den Azoren

Ja, auf den Azoren gibt es zum Glück auch Haie.

Ohne Haie keine Fische und ohne Fische gibt es unter Wasser – außer Felsen – auch nix zu gucken. :-)

Da bist Du doch ganz bei mir, oder?

Haie sind noch dazu von Grund auf nicht gefährlich – wenn Du dich an das richtige Verhalten bei Haibegegnung hältst wird die Haibegegnung allerdings zu einem wunderschönen Erlebnis.

Beim Schnorcheln auf den Azoren ist es aber extrem unwahrscheinlich, dass Du einem dieser Haie begegnest.

Die Haie, die Du beim Schnorcheln auf den Azoren sehen kannst:

  • Weiße Haie (wirklich extrem selten)
  • Blauhaie (Eine besondere Atttraktion der Azoren)
  • Makohaie
  • Walhaie (August bis Oktober)
  • Fuchshaie
  • Hammerhaie
  • Katzenhaie

Wale auf den Azoren (inkl. Zeitraum)

Klimatabelle und Reisezeit für das Schnorcheln auf den Azoren

Klimatabelle für die Azoren

MonatTemp. (min)Temp. (max)Wassertemp.
Januar12 °C16 °C18 °C
Februar12 °C16 °C17 °C
März12 °C17 °C17 °C
April12 °C17 °C17 °C
Mai14 °C19 °C18 °C
Juni16 °C21 °C20 °C
Juli17 °C24 °C21 °C
August19 °C25 °C22 °C
September19 °C24 °C23 °C
Oktober16 °C21 °C22 °C
November15 °C19 °C20 °C
Dezember13 °C17 °C19 °C

Niederschläge auf den Azoren

MonatRegen in mmRegentageSonnenstunden
Januar84133
Februar93123
März79113
April74104
Mai6294
Juni2975
Juli2565
August3876
September9895
Oktober80114
November121123
Dezember103132

Beste Reisezeit für das Schnorcheln auf den Azoren

Die beste Reisezeit zum Schnorcheln auf den Azoren hängt von deinen individuellen Vorlieben und Erwartungen ab.

Im Allgemeinen ist die beste Zeit zum Schnorcheln auf den Azoren von Mai bis Oktober, wenn das Wasser am wärmsten und klarsten ist.

In dieser Zeit kann man auch die meisten Arten von Fischen und Meerestieren sehen.

Von Juli bis Oktober ist das Wasser am wärmsten und die Sichtverhältnisse am besten, aber es kann auch am vollsten sein.

In der Nebensaison, von Mai bis Juni und September bis Oktober, ist das Wasser zum Schnorcheln auf den Azoren immer noch warm genug und die Buchten und Strände sind weniger überfüllt.

Lage der besten Stellen zum Schnorcheln auf den Azoren (Karte)

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Schnorcheln auf den Azoren

Schnorcheln auf São Miguel

Empfehlenswerte Unterkünfte:

Auf der Insel São Miguel gibt es mehrere Orte, an denen man auf den Azoren Schnorcheln kann.

Die Bucht von Mosteiros, die für ihre kristallklaren Gewässer und die Vielfalt der Unterwasserwelt bekannt ist, ist nur eines der erstklassigen Ziele zum Schnorcheln auf den Azoren.

Der Mosteiros Beach befindet sich an der nord-westlichen Küste von São Miguel bei der gleichnamigen Stadt Mosteiros.

Einer der besten Stellen zum Schnorcheln auf Sao Miguel ist sicherlich die berühmte Bucht von Ribeira Quente am Strand Praia do Fogo!

Die Bucht befindet sich an der Südküste der Azoren.

Eine weitere wirklich exzellente Stelle zum Schnorcheln auf den Azoren stellt die Ilhéu de Vila Franca do Campo dar.

Die vorgelagerte Insel ist Teil eines erloschenen Vulkans, welche eine interessante und einzigartige Unterwasserlandschaft zum Schnorcheln und Tauchen hat.

Das gesamte Gebiet um diese Insel ist übrigens ein nationales Schutzgebiet, so dass der Naturschutz hier an vorderster Stelle steht.

Neben etlichen verschiedenen Brutvögeln, die hier nisten ist die Unterwasserwelt wunderschön und absolut sehenswert!

Eine Fahrt hierhin gehört auf jede ToDo-Liste eines São Miguel Urlaubers. :-)

Schnorcheln auf Pico

Empfehlenswerte Unterkünfte:

Auf der Insel Pico gibt es mehrere Orte, an denen man Schnorcheln kann.

Die Bucht von Calheta, ist ein beliebter Ort für Schnorchler und Taucher, hier kann man eine Vielzahl von Fischarten, wie z.B Tintenfische, Seepferdchen und Seeanemonen sehen.

Wenn Du hier auf Pico Schnorcheln möchtest, dann solltest Du unbedingt mal die Bucht von São Roque ausprobieren. Sie befindet sich an der Nordküste von Pico.

Die zweite Anlaufstelle zum Schnorcheln auf Pico ist die Bucht von Madalena. Neben dem UNESCO Weltkulturerbe ernannten Weinanbaugebieten ist die Küste hier besonders schön.

Schroffe Felsen haben hier neben mehreren Naturpools eine atemberaubende Unterwasserlanschaft zum Schnorcheln auf den Azoren geschaffen!

Hier findest Du übrigens auch zahlreiche Seepferdchen beim Schnorcheln.

Das nächste Highlight zum Schnorcheln auf Pico ist in der Bucht von Cachorro.

Die Felsküste aus schwarzem Vulkangestein wurde durch jahrelangem Gezeiten ausgewaschen und hat eine atemberaubende Kulisse geschaffen, die zum Schnorcheln auf den Azoren perfekt geeignet ist.

Das Wasser ist absolut glasklar und punktet mit einer wirklich atemberaubendem Sicht!

Schnorcheln auf Terceira

Empfehlenswerte Unterkünfte:

Wenn Du auf den Azoren Schnorcheln möchtest, ist die Insel Terceira vielleicht etwas für dich.

Die Bucht bei Praia da Vitória ist zum Beispiel ein wirklich gutes Ziel für das Schnorcheln auf den Azoren.

Der Praia da Vitória ist ein beliebter Strand an der Ostküste von Terceira an dem Städtchen Praia da Vitória und ist ein beliebter Ort zum Schnorchlen und Tauchen.

Der Strand ist von Klippen umgeben und hat einen langen Sandstrand mit absolut kristallklarem Wasser!

Der Strand ist einfach zu erreichen und es gibt sogar Parkplätze in der Nähe. :-)

Auch in dieser Bucht liegt ziemlich weit im Süden gleich schon das nächste Highlight zum Schnorcheln auf den Azoren.

Gemeint ist hier der Praia da Riviera mit dem wunderschönen und glasklarem Wasser, welches deinen Entdeckerdrang augenblicklich wecken wird! :-)

Entlang der Nordküste wirst Du vermutlich erstmal denken, dass man hier aufgrund der steilen Klippen und schroffen Felsen nicht Schnorcheln kann – dem ist aber nicht so.

Hier liegen zahlreiche Naturfreibäder, die durch klarstes Meereswasser gespeist werden und zum Teil auch echt riesig geworden sind.

Wenn hier auch mal weniger Wellen oder Strömungen sind, dann hast Du hier die Chance auch mal raus zu Schnorcheln und die umliegenden Naturparadiese zu erkunden, die sich hier an den Naturpools befinden!

Schnorcheln auf Faial

Empfehlenswerte Unterkünfte:

Bei all der erstaunlichen Vielfalt und der einzigartigen Stellen zum Schnorcheln auf den Azoren darf Faial natürlich nicht fehlen.

Für Faial brauche ich gar nicht lange überlegen, denn einer der besten Strände zum Schnorcheln auf Faial ist sicherlich der Praia do Almoxarife.

Der Strand befindet sich an der Westküste Faials und bietet neben exzellenten Stellen zum Schnorcheln einen außerordentlich guten Blick auf die benachbarte Insel Pico.

Ich brauche gar nicht lange überlegen, welcher Strand als nächstes kommt. :-)

Der Praia do Porto Pim im Süd-Osten von Faial ist ein weiteres Highlight zum Schnorcheln auf den Azoren.

Die sichelförmige Bucht bietet einen erstklassige Lagune zum Schnorcheln und ist durch dessen Lage herausragend geschützt und bietet erstklassige Sichtweiten unter Wasser!

Weiter geht’s mit den natürlichen Swimmingpools in Varadouro an der Südwestküste Faials. Die vom Meerwasser gespeisten Pools sind zum Meer hin geöffnet, so dass Du hier hervorragend Schnorcheln kannst.

Du hast hier sogar die Chance raus zu Schnorcheln und das umliegende Unterwasserparadies zu erkunden, welches absolut lohnenswert ist.

Faial ist darüber hinaus für die vielen Delfin und Walsichtungen bekannt. Neben den anderen Inseln der Azoren starten von hier aus sehr viele Touren zu den Tieren.

Schnorcheln auf Santa Maria

Empfehlenswerte Unterkünfte:

Bei all der erstaunlichen Vielfalt und den enizigartigen Stellen zum Schnorcheln auf den Azoren darf Santa Maria natürlich nicht fehlen.

Santa Maria ist die südlichste Insel der Azoren und hat ein paar wirklich gute Stellen zum Schnorcheln auf den Azoren für dich parat.

Der Strand bei Praia Formosa ist zum Beispiel einer dieser wirklich schönen Stellen zum Schnorcheln auf Santa Maria mit einer wunderschönen Unterwasserwelt, die sehr abwechslungsreich ist.

Der Strand befindet sich an der Südküste Santa Marias.

Noch viel spektakulärer ist aber sicherlich der berühmte Praia de São Lourenço bei Santa Bárbara.

Die von den hohen Klippen eingefasste Bucht ist ein Traum für jeden Naturliebhaber! :-)

Das Bild oben ist übrigens genau von diesem wunderschönen Fleckchen Erde.

Wenn Du auf den Azoren Schnorcheln möchtest und immer noch ohne jegliche Idee bist, dann solltest Du dieses Örtchen unbedingt besuchen. :-)

Beliebte Schnorcheltouren auf den Azoren

Wenn Du dann schon zum Schnorcheln auf den Azoren bist solltest Du natürlich die ein- oder andere Tour mitnehmen.

Einen majestätischen Wal beim Ausblasen seiner verbrauchten Atemluft oder deren gigantische Schwanzflosse aus nächster Nähe zu sehen ist schon erstaunlich.

Mit Delfinen zu schwimmen oder zu Schnorcheln war schon immer dein Traum? Hier in den kristallklaren Gewässern der Azoren ist das ohne Probleme möglich.

Eine Schnorcheltour zu dem erloschenen und versunkenem Vulkan Vila Franco, um die geschützten Gewässern rund um diesen zu erkunden sollte natürlich nicht vergessen werden.

Die beliebtesten Touren rund um die Azoren:

Beliebte Reiseziele zum Schnorcheln neben den Azoren

Fazit

So ich hoffe dir hat dieser Ausflug zu den besten Stellen zum Schnorcheln auf den Azoren gefallen!

Auch wenn die Azoren im kühlen Atlantik liegen – die Unterwasserwelt ist dennoch absolut spektakulär und überaus beeindruckend.

Aber nicht nur die Küstenabschnitte der Azoren sind zum Schnorcheln sehenswert – richtig spannend wird es erst, wenn Du an einem der vielen Schnorcheltouren oder Walbeobachtungstouren teilnimmst.

Ein einmaliges Erlebnis und eine unvergessliche Erfahrung.

Die Azoren sind übrigens ein wirklich erstklassiges Reiseziel für eine Pauschalreise.

Wenn Du also auf den Azoren Schnorcheln möchtest, lohnt sich immer ein Blick in die Angebote von CHECK24*.

Wohin es dich hier auf die abgelegene Inselwelt der Azoren verschlägt – ich wünsche dir einen unvergesslichen Urlaub und einzigartige Erlebnisse beim Schnorcheln auf den Azoren!

Sebastian Klugstedt

Sebastian Klugstedt

Sebastian Klugstedt ist der Gründer von Freitauchen Lernen, Tauchlehrer fürs Apnoetauchen und eine absolute Wasserratte. Begleite ihn auf seinen Reisen zu den schönsten Riffen dieser Welt und entdecke das Apnoetauchen. Erfahre mehr über Sebastian und seine atemlosen Abenteuer.

Affiliate / Werbelinks (*)

Alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link einkaufst, bekomme ich von dem Anbieter eine kleine Provision. Alle verlinkten Produkte sind solche, die ich selber benutze, oder mir auch kaufen würde. Für dich entstehen dadurch aber keine zusätzlichen Kosten.

0 Kommentare

Sprich Dich aus

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert