Rekord Luft anhalten

Zuletzt Aktualisiert: durch

Was ist der Rekord im Luft anhalten?

Eine unglaublich beliebte Frage, der ich jetzt mal auf den Grund gehen möchte.

Luft anhalten, die statische Apnoe…eine Paradedisziplin beim Apnoetauchen, die immer wieder für einen kleinen Wettbewerb einlädt.

Bei der Disziplin Statik (STA) liegst du im besten Fall minutenlang an der Wasseroberfläche und hältst die Luft an.

Dabei versucht du dich so wenig wie möglich zu bewegen. Warum du beim Luft anhalten auf jegliche Bewegung verzichten solltest kannst du hier herausfinden.

Wer kennt das denn nicht? Bereits früher als Teenager haben wir doch alle mal versucht uns mit unseren Freunden im Schwimmbad zu messen.

Wer hält den Rekord im Luft anhalten? Wer hat den längsten Atem beim Luft anhalten?

Immer wieder haben wir versucht unsere Freunde zu überbieten. Manchmal hat das auch geklappt ;)

Ich persönlich habe es jetzt nicht zum Weltmeister geschafft, aber es gibt Menschen, die einen unglaublichen Rekord im Luft anhalten aufgestellt haben.

Genau Die möchte ich dir jetzt vorstellen.

Luft anhalten: Die Disziplin Statik (STA)


Bei dieser Disziplin versuchen die Apnoetaucher so lange wie nur irgend möglich die Luft anzuhalten.

Sowas solltest du aber auf gar keinen Fall alleine machen, schon mal gar nicht im Wasser!

Es MUSS immer ein Sicherungspartner dabei sein. Im besten Fall jemand, der Fachkundig ist, oder schon mal einen richtigen Apnoe Kurs besucht und diesen auch erfolgreich bestanden hat!

Der Athlet bereitet sich in aller Ruhe vor, bis er schließlich den letzten Atemzug nimmt und sich auf die Wasseroberfläche legt, wobei das Gesicht immer unter Wasser bleiben muss.

Sein Sicherungspartner prüft dabei in regel- bzw. unregelmäßigen Abständen sein Wohlbefinden.

Der Tauchende muss das immer bestätigen! Wenn kein Zeichen kommen sollte, so ist der Athlet unverzüglich hochzuholen.

Der Athlet hält jetzt so lange seine/ihre Luft an, bis er/sie nicht mehr kann und taucht anschließend auf.

Nach einem kurzen Recovery breath bzw. der Erholungs-Atmung, 2-3 kurzen Atemzügen, die für ein paar Sekunden in der Lungen verweilen sollten, um sich schnell zu regenerieren, ist der Tauchgang beendet.

Der Rekord im Luft anhalten


Einfach nur mal eben die Luft anhalten, um einen neuen Rekord aufzustellen?

Kann doch gar nicht so schwer sein. Du sitzt auf der Couch, atmest einmal tief durch und hältst deine Luft an.

Klingt doch easy.

Die Rekorde im Luft anhalten wurden dann doch schon etwas professioneller erreicht :)

Ganze 24 Minuten kann jemand die Luft anhalten höre ich immer

Das hierbei aber reiner Sauerstoff vorgeatmet wird, vergessen viele!

Teilen wir die Rekorde einfach mal etwas auf:

  • #1: Luft anhalten mit reinem Sauerstoff
  • #2: Luft anhalten ohne Sauerstoff | Der offizielle Rekord
  • #3: Luft anhalten ohne Sauerstoff | Inoffizieller Rekord | Guinness World Record

#1 Luft anhalten mit reinem Sauerstoff

Beim Luft anhalten mit reinem Sauerstoff atmet der Apnoetaucher mehrere Minuten vor dem eigentlichen Tauchgang puren Sauerstoff.

Um es noch etwas extremer zu machen, hyperventiliert er mit diesem reinem Sauerstoff, um Kohlendioxid aus seinem Körper zu entfernen.

Hyperventilieren ist gefährlich und sollte niemals alleine in Verbindung mit dem Luft anhalten erfolgen! Stichwort: Schwimmbad Blackout!

Er verschiebt seinen Atemreiz, und durch den reinen Sauerstoff kann er unglaublich lange die Luft anhalten.

Was da so geht ist unglaublich. Wir haben das bei uns im Hallenbad auch schon mal getestet.

Mein Rekord beim Luft anhalten mit reinem Sauerstoff liegt bei 13 Minuten und 11 Sekunden. Der Atemreiz kam dabei unglaublich spät und zwar nach knapp 9 Minuten.

Das war schon ein interessantes Gefühl.

Der Apnoetaucher Budimir Šobat hat mit der Zuhilfenahme von reinem Sauerstoff sagenhafte und absolut gigantische 24 Minuten und 03 Sekunden die Luft anhalten können und damit einen neuen Rekord aufgestellt.

Aber auch ihm hängen schon einige Apnoetaucher an den Fersen :)

Hier ist der Rekord mit reinem Sauerstoff:

24min 3sec Guinness World Record longest apnea with O2 by Aleix Segura

#2 Luft anhalten ohne Sauerstoff | Der offizielle Rekord

Bisher ungeschlagener und offizieller Rekordhalter ist der Franzose Stephane Mifsud. Er schaffte am 08. Juni 2009 das damals unmögliche und erreichte traumhafte 11 Minuten und 35 Sekunden.

Das ist bis heute noch so geblieben, denn um einen neuen offiziellen Rekord abzulegen muss immer ein offizieller Richter bzw. Judge dabei sein, der/die es aufnimmt und offiziell bestätigt, dass alles mit rechten Dingen zugegangen ist.

Sein Weltrekord im Luft anhalten steht jetzt schon seit 2009 ganz oben auf der Liste der längsten Statik (STA) Tauchgänge auf der offiziellen Liste.

Aber guck dir das Video lieber selber nochmal an und lass dich von der Video-Qualität nicht irritieren…..das war immerhin im Jahr 2009. Da war Full-HD noch kein Mainstream ;)

Hier ist der Rekordhalter:

Stéphane MIFSUD - Current Apnea Static World Record - English version

#3 Luft anhalten ohne Sauerstoff | Inoffizieller Rekord | Guinness World Record

Stell dir vor du hast gerade den Weltrekord geknackt, aber es war kein offizieller Judge dabei, der diesen Versuch genehmigt und ihn offiziell gelten und eintragen lässt.

Horror Vorstellung oder?

Ohja. Der….. Kroate Branco Petrovic hatte leider wohl nur jemanden vom Guiness Verband dabei…..aber keinen offiziellen AIDA Judge.

So ist sein Versuch im Luft anhalten zwar offiziell ein Guinness World Record, aber kein offizieller und eingetragener Weltrekord beim Weltverband AIDA (International Association for the Development of Apnea) in der Disziplin Statik.

Branco Petrovic ist bekannt für seine unglaublich langen Statik-Tauchgänge, und ich denke, dass er irgendwann den amtierenden Rekordhalter Stephane Mifsud mit seinen offiziellen 11:35 Minuten ablösen wird.

Aber seht selbst.

Branco Petrovic hat sagenhafte 12 Minuten und 14 Sekunden erreicht, und ihm ist damit der Eintrag in Guinness-buch der Rekorde sicher.

Hier findest du seine Performance:

Late night static apnea training with Branko Petrovic 12min 15sec !!!

Fazit


Wenn du jetzt beim nächsten Mal hörst: “Ich kenne da jemanden, der 24 Minuten ganz normal die Luft anhalten kann“, dann bist du gewappnet :)

“Ja, wie meinst du das denn? Mit Sauerstoff oder ohne?”

“Ganz normal einfach ganz lange die Luft anhalten”

Da gibt’s große Unterschiede :)

Hast du auch schon mal mit Sauerstoff herum experimentiert? Wenn JA, dann geh damit bitte nicht in die Tiefe, denn ab einem bestimmten Sauerstoffpartialdruck ist Sauerstoff toxisch und das bedeutet schädlich für deinen Körper!

Wichtig ist aber auf jeden Fall, dass Du niemals alleine das Luft anhalten übst und trainierst.

Das musst du mir versprechen!

Es kann immer etwas passieren, deswegen sollte immer eine kompetente Sicherungsperson bei dir sein, der/die dir im Notfall helfen kann.

Du möchtest doch nicht dein Leben riskieren, nur weil du mal 5 Minuten die Luft anhalten möchtest.

Nichts ist wichtiger als unser Leben und die Gesundheit unserer Lieben um uns herum.

Daher gilt: Safety First!

Was ist dein Rekord im Luft anhalten?

Schreib’s mir gerne unten in die Kommentare

Möchtest Du Apnoetauchen lernen?
Komm in meinen Newsletter
Werde Teil meiner wachsenden Community und verpasse keine exklusiven Infos mehr. 
Halt die Luft an, du kannst dich jederzeit wieder austragen. 

FAQ


  1. Was ist der Weltrekord im Luft anhalten?

    Das kommt drauf an. Es wird in 3 verschiedenen Kategorie aufgeteilt. Der offizielle Weltrekord liegt bei 11:35 Minuten und ist von Stephane Mifsud aufgestellt worden. Den längsten Tauchgang schaffte Budimir Šobat mit 24:14 Minuten mit der Hilfe von reinem Sauerstoff.

  2. Wie lange kann der Mensch die Luft anhalten?

    Der längste Tauchgang war unglaubliche 12:03 Minuten von dem Kroaten und Apnoetaucher Branco Petrovic. Er ist mit dieser Zeit ins Guinness Buch der Rekorde eingezogen.

  3. Wie lange können freediver die Luft anhalten?

    Im Durchschnitt dürfte das so um die 4-7 Minuten sein. Ausreißer nach oben und unten gibt es natürlich immer. Der beste Freediver, der Disziplin Statik, schafft 12 Minuten und 03 Sekunden.

  4. Wie lange kann man ohne Sauerstoff unter Wasser bleiben?

    Der Kroate Branco Petrovic hat einen Guinness World Record von sagenhaften 12:03 Minuten aufgestellt und dürfte den wohl erst einmal behalten, bis sich jemand findet, der ihn heraus fordert.

  5. Wie lange bleiben Apnoe Taucher unter Wasser?

    Wenn Apnoe Taucher in Bewegung sind, verbrauchen Sie Sauerstoff und erzeugen Kohlendioxid. Dieser lässt sie meistens früher auftauchen, als sie ohne Bewegung die Luft anhalten könnten. In Bewegung schaffen die meisten Apnoe Taucher so 2-3 Minuten unter Wasser zu bleiben.

Apnoetauchen lernen

Über den Autor

Sebastian ist Gründer von Freitauchen-lernen, Reisejunkie, Apnoetauchlehrer und Videofilmer. Er ist absoluter Fan dieses Sports mit all seinen wunderbaren Facetten und er liebt es angehenden und fortgeschrittenen Apnoetauchern diesen faszinierenden Sport beizubringen und deren Wissen zu vertiefen.

Affiliate / Werbelinks (*)

Alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link einkaufst, bekomme ich von dem Anbieter eine kleine Provision. Alle verlinkten Produkte sind solche, die ich selber benutze, oder mir auch kaufen würde. Für dich entstehen dadurch aber keine zusätzlichen Kosten.

0 Kommentare

Sprich Dich aus

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.